Kostenloser Versand ab einem Bestellwert von 50€!

Ein ganzheitlicher Kreislaufgedanke

Cathleen M. Bilz

8. Juni 2020

Ein ganzheitlicher Kreislaufgedanke

Helmsgard Kräuteranbau  –  Was macht Helmsgard so besonders ?

Eingebettet in friedlicher Natur und nahe der Ostsee, in einem kleinen entlegenen Dörfchen namens Alt-Teterin baut Helmsgard auf einer Fläche von 15 000 qm hochwertige Bio-Kräuter an. Fernab von Industrie und Umweltgiften können die Kräuter optimal gedeihen. Die hohe Sonnenscheindauer und die Reinheit der Luft, des Wassers und des Bodens sorgen für einen hohen Gehalt an ätherischen Ölen und sekundären Pflanzenstoffen, die für die Qualität der Produkte entscheidend sind. Von der Aussaat und Anzucht der kleinen Pflänzchen über die sorgfältige Pflege bis hin zur Ernte zielt das gesamte Tun des Helmsgard-Teams darauf ab, in Einklang mit der Natur wahre Kostbarkeiten für Sie zu erzeugen. Der Schutz und die Bewahrung des Bodens, der Landschaft und der natürlichen Vielfalt sind dabei ständige Begleiter. Denn nur so kann sich Helmsgard die Kräfte der Natur dauerhaft und nachhaltig zu Nutze machen und hochwertige Produkte erzeugen. Mit vielfältigen Naturschutz-Aktivitäten gibt Helmsgard der Natur das zurück, was ihr auf der anderen Seite genommen wird. Dieser ganzheitliche Kreislaufgedanke ist das Fundament der Philosophie von Helmsgard.

Was macht Helmsgard BioProdukte so besonders ? Erfahren Sie mehr über Das Ganzheitliche Produktkonzept der Handmade-Manufaktur.

Ich stehe voll hinter den Werten und der Philosophie der Firma Helmsgard und freue mich auch über die zahlreichen Naturschutz-Aktivitäten, welche Helmsgard betreibt, mehr dazu in einem späteren Blog-Beitrag.

Welche Vision Tino Helm zur Gründung von Helmsgard antrieb, erfahren Sie in einem noch folgenden Blog-Beitrag zur Helmsgard-Story .